Regale / Regalsysteme

Von den vielen Regalen die ich entwarf, ist LINES sicher das unge­wöhn­lichs­te. Mit seinen schrägen Reg­al­bö­den, die sich mit den Seiten auch noch schräg über­schnit­ten, fällt es schon etwas  aus dem Rahmen. Der aller­dings umfasst dieses chao­ti­sche Regal und beruhigt alles zu einem span­nen­den Ganzen. Ganz anders dagegen ist das TOSAI-REGAL­SYS­TEM, denn es erzeugt mit seinen ver­ti­ka­len Holz-Paneelen eine ruhige, aber durchaus inter­es­san­te Wirkung. In diese Paneele können mit Schie­be­tü­ren ver­schließ­ba­re Borde ein­ge­setzt werden, die flachen Basis­kom­mo­den­ge­ben allem den nötigen Halt. Das zweite System heißt CONTRAST, es ist eben­falls in hori­zon­ta­ler Ordnung auf­ge­baut, aber hier ist die Ober­flä­che mit Lack beschich­tet. Der Name deutet an, was hier ganz anders ist: In die hori­zon­ta­len, U‑förmigen Reg­al­bö­den können ganz nach Gusto farblich kon­tras­tie­ren­de Schub­fä­cher ein­ge­setzt werden.